ARBEITSSICHERHEIT

BENÖTIGE ICH EINE SICHERHEITSFACHKRAFT?

Gemäß ArbeitnehmerInnenschutzgesetz ist jeder Arbeitgeber, unabhängig von Größe und Branche, verpflichtet, eine Sicherheitsfachkraft einzusetzen.

 

IN WELCHEM AUSMASS MUSS DIESE BESCHÄFTIGT WERDEN?

Das ist von der Anzahl der ArbeitnehmerInnen abhängig. Das Spektrum reicht von einer Begehung alle drei Jahre bis zu einer gewissen Mindeststundenanzahl pro Jahr. Wir beraten Sie dabei gerne, damit Sie den gesetzlichen Anforderungen entsprechend handeln.

 

WAS MACHT EINE SICHERHEITSFACHKRAFT IN MEINEM UNTERNEHMEN?

Wir erstellen das Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokument für Ihr Unternehmen,  machen regelmäßige Begehungen, sind bei allen Fragen zur Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin für Sie da und vieles mehr. Wir unterstützen Sie dabei, Arbeitsunfällen vorzubeugen, Ausfälle zu vermeiden und durch zufriedeneres Personal die Arbeitsleistung zu steigern.